Pastizio (Macaroni-Hackfleischauflauf) griechische Art

Veröffentlicht auf von maria




Zutaten:

*1 Kgr Macaroni

*etwas Olivenoel

*1 Kgr Kalbshackfleisch
*5 EL Olivenoel

*1 Zwiebel
*3 Tomaten
*2 EL Petersilie
*2 Blaetter Basilikum (frisch)
*Pfeffer
*Salz

Fuer Bechamelsosse:

*3 EL Butter
*7 EL Mehl
*1 Lt. Milch
*5 Eier
*1 gestrichenen TL Salz
*1 Priese Muskatnuss (frisch gerieben)
*200 gr. geriebener Parmesankaese oder geriebenen Schafskaese

Zubereitung

Die Macaroni in Salzwasser fuer ca. 15-20 min. weichkochen und mit kaltem Wasser abschrecken.
etwas Olivenoel in einer Pfanne anzeizen und auf die Macaroni geben.

In einer Pfanne 5 EL Olivenoel anheizen und das Hackfleisch hinzugeben, die Tomaten und die Zwiebel reiben
und dazugeben. Das Hackfleisch muss gut veruehrt werden, damit keine grossen knoten entstehen.
Anschliessend das Basilikum und die Petersilie hinzufuegen und braten lassen bis kein Wasser mehr in Masse ist.

Nun die Haelfte der Macaroni in ein tiefes Blech legen und gut verteilen, darueber das Hackfleisch und ueber das Hackfleisch die restlichen Macaroni verteilen.
Die Bechamelsosse darueber geben und gut verteilen.
Zum Schluss mit dem Kaese bestreuen.
Ca. 45 min. bis die Oberflaeche goldbraun ist im Ofen auf 220 Grad backen.
Etwas abkuehlen lassen und servieren.

Bechamelsosse Zubereitung
Die Butter in einem Topf zergehen lassen und das Mehl einmischen bis es zu einer Masse wird, dann die Milch langsam untermengen und zu einer cremigen Masse verarbeiten. Die Eier einzeln mit unterruehren mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

Tipp  mit gruenem Salat und einem Glas fruchtigem Rotwein servieren.

Lasst es Euch schmecken!!

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Wachstuch Elke 12/09/2010 11:01


Der Auflauf sieht richtig lecker aus und ich habe mir das Rezept einmal abgespeichert. :)